U missed a Match – No I did not!

In Coronazeiten versucht man einiges um neue Kontakte zu knüpfen und das nicht nur im romantischen Sinne.

Was mich persönlich aber an all den Date und Freundschaftsapps stört ist dieser Satz: „Du hast gerade ein Match verpasst“

Grundsätzlich verständlich, die wollen einen dazu bringen ein Abo abzuschließen. Auf Reddit kann man aber Erfahrungsberichte lesen, die zeigen, dass die meisten vermeintlichen Match Kandidaten eigentlich nur Fakeaccounts sind und abgesehen davon. Die Apps tun gerne so, als hättest du gerade in diesem Moment als du nach links geswiped hast ein Match verpasst.

Fakt ist aber, auch wenn ich sehr vorsichtig und wählerisch bin. Es hat einen Grund wenn ich nach links wische. Ich habe also sicher nichts verpasst.

Gehen wir davon aus ich bezahle und sehe dann die Leute, die ich bereits weggewischt habe, die mir ein Like gegeben haben, das beeinflusst mich doch nur es mir zu überlegen.

Ich finde aber meine Dates und Freunde genauso wie meine Klamotten im Laden, wenn es nicht sofort Klick macht, dann kann man es auch ganz lassen. Wie oft hat man schon lange überlegt und dann ein Teil mit nach Hause genommen nur um es niemals anzuziehen.

Ist mit Dates und Freunden das gleiche. Entweder es passt gleich oder gar nicht.

Meine beste Freundin hat mich am ersten Abend gehabt, wir trafen uns und haben uns direkt stundenlang unterhalten als kannten wir uns schon ewig. Ein Match ist wie ein Shirt, dass man im Laden schon anzieht und gar nicht mehr ausziehen will.

Also lasst euch von den Apps nicht in die Irre führen. Es dauert vielleicht länger, aber ein echtes Match ist tausendmal mehr wert als ein 1000 Likes, die euch ein Abo verspricht.